Manchmal

Manchmal, wenn man im Zug sitzt und rausguckt, raus in die Leere, tief in Gedanken verloren und auf einmal aus dem Nichts aufwacht und sieht, was man eben ausgeblendet hat, dann wird man erschlagen von der Schönheit des Alltäglichen. Das ist Leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s