Schottland – Edinburgh – Eine Empfehlung

Ich weiss nicht ob das Essen in Edinburgh grundsaetzlich gut ist oder ob wir einfach nur immer Glueck bei der Asuwahl hatten, aber wir haben sehr gut gegessen. Eine besondere Empfehlung meinerseits ist „The Tron“ (oder, wie Martin es liebevoll umgetauft hat: The Iron). The Tron liegt fast direkt an der Royal Mile, man muss nur an der Ecke zur South Bridge einmal um die Kirche rum und dann lacht es einen an. Fuer diese Lage ist  das Essen unfassbar guenstig gewesen und mein Gott war es gut. Besonders die Tagliatelle mit Pilzen waren zum reinlegen.

Wie gut dass wir nur drei Tage in Edinburgh waren, ich waere sonst 10 kg schwerer heim gekommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s